Sonntag, 17 Dezember 2017
Mineralische Untergründe
Anforderungen und Lösungen
Stahl im Trinkwasser
Stahl im Trinkwasser
Anforderungen an den Korrosionsschutz
Fachinformationen
Fachinformationen
Artikel, Vorträge und Technische Informationen
Bildergalerie
Bildergalerie

Strahlverfahren

Freistrahlhalle Unsere moderne, klimatisierte Strahlhalle mit den Abmessungen 6 x 19 x 5,50 m (Breite x Länge x Höhe) erlaubt es uns, auch große Objekte unter besten Bedingungen zu strahlen. Strahlgut ist in der Regel ein wiederverwendbares, scharfkantiges Stahlkorn mit einer optimierten Zusammensetzung. Regelmäßige Kontrollen der Anlagenparameter wie Kornabstufung des Strahlgutes und Strahldruck vor der Düse erlauben eine gleichbleibende Strahlqualität. Durch das freihändige Strahlen können auch komplizierte Geometrien sehr gut vorbehandelt werden.

 

  • 068
  • strahlhalle

Simple Image Gallery Extended

 

BG RCI
Arbeitssicherheit
Zertifizierte Arbeitssicherheit nach OHSAS / SCC
HYGIENE-INSTITUT
Materialzertifizierung
Zulassung und Überwachung der eingesetzten Materialsysteme
DVGW
Kiwa
Material- sowie Verarbeiterzertifikation
VCA
Arbeitssicherheit
Betriebs und Arbeitnehmerzertifizierungen
TÜV NORD
WHG-Beschichtungen
Zertifizierung nach Wasserhaushaltsgesetz